158 - Küchen-Arbeitsplatten: 7 Materialien für die perfekte Arbeitsplatte

Küchen-Arbeitsplatten: 7 Materialien für die perfekte Arbeitsplatte Kommentar schreiben

Die Arbeitsplatte in der Küche muss in der Lage sein, eine menge Misshandlung zu ertragen, einschließlich der Hitze von Töpfen, Schneiden und Messern und Scheuermittel. Die ideale Platte sollte in der Lage sein, Hitze und der scharfen Kante eines Messers standzuhalten.

Lassen Sie uns einen Blick auf 7 der beliebtesten Materialien für Küchen-Arbeitsplatten werfen, die heute verwendet werden:

Granit – Ein Naturstein

Granit ist eine beliebte Wahl für seine klassische Schönheit und Haltbarkeit. Granit ist der härteste und dichteste der Natursteine. Sie kann eine Platte schaffen, die extrem kratzfest ist und ihren Glanz länger hält als die meisten Materialien. Granitplatten sind die teuerste aller Arbeitsplattenoberflächen, obwohl sie immer noch als sehr praktisches Material gelten, da sie praktisch unzerstörbar sind.

Marmor – Ein weiterer Naturstein

Marmor gilt als die Höhe der Eleganz und hält länger als die meisten Küchen. Es ist jedoch sehr teuer und bedarf einiger Pflege: Saure Lebensmittel wie Orangensaft ätzen die fertige Oberfläche ab.

Schiefer Arbeitsplatte

Wegen seines Reichtums und seiner Schönheit wird Schiefer in der Regel in Innenanwendungen wie Badezimmerwaschbecken oder Kamineinfassungen verwendet. Es kann sowohl in modernen und traditionellen Küchen als auch in Kombination mit Marmor verwendet werden. Schiefer ist langlebig, stabil und widerstandsfähig gegen harte Beanspruchung. Es ist preiswerter als Marmor.

Beton – der Küchen Trend

Dies ist einer der größten Trends in Küchen heute. Es ist ein guter Look für saubere, industrielle und zeitgemäße Küchendesigns. Erhältlich in vorgefertigten Profilen oder gegossen und vor Ort geformt. Beton ist ein gutes Material für ungewöhnlich geformte Theken. Arbeitsplatten aus Beton sind teuer, benötigen eine Versiegelung und müssen sorgfältig behandelt werden. Sie kann reißen, wenn sich der Beton zusammenzieht. Beton kann in jeder beliebigen Farbe gebeizt werden. Die beliebteste Farbe ist ein natürlicher Grauton. Die oberste Schicht kann nach Belieben fertiggestellt werden.

Corian – Ein Mineralwerkstoff

Der erstmals in den 90er Jahren populär wurde. Er wird von Experten sehr empfohlen. Es ist ein vollständig künstlich hergestelltes Produkt und nicht porös. Als feste Oberfläche kann sie bei Kratzern oder Verbrennungen leicht repariert werden.

Edelstahl

Die Vorteile sind sehr hygienisch, leicht zu reinigen, hat die Fähigkeit, extremen Belastungen und Hitze standzuhalten. Edelstahl kann einen tollen Look für eine ultra-moderne Küche bieten. Einige Nachteile von Edelstahl sind, dass es laut sein kann und Kratzer entstehen können.

Fliesen

Fliesenoberflächen können hart und strapazierfähig sein, nehmen heiße Pfannen auf, sind hitze- und fleckenbeständig und schön. Es gibt viele Arten von Fliesen, darunter Keramik, Porzellan, Steinbruch, Glas, Naturstein und Mosiak. Erhältlich in vielen Farben, Größen und Texturen. Es hat eine gute Designflexibilität. Die Fliese kann oft für Verkleidungen oder Aufkantungen verwendet werden. Der Nachteil von Fliesen ist, dass die Fugenmörtel leicht gefärbt werden können. Auch die Fliesen können zerbrochen oder gerissen werden.

Schreibe einen Kommentar