Ergebnisse 1 – 20 von 37 werden angezeigt

Eine ChaiseLounge ist ein gepolstertes Sofa in Form eines Stuhls, der lang genug ist, um die Beine zu stützen.

Im modernen Frankreich kann sich der Begriff auf jeden langen Liegestuhl beziehen. Eine wörtliche Übersetzung ins Englische ist „long chair“. In den Vereinigten Staaten wird der Begriff Lounge Chair auch verwendet, um sich auf einen langen Liegestuhl zu beziehen. In den Vereinigten Staaten wird es fast immer „Chaiselongue“ geschrieben und ausgesprochen.

Ursprünge & Geschichte der Chaiselounge

Es wird angenommen, dass die erste Mischung aus Stuhl und Liege aus Ägypten stammt. Die frühesten bekannten Modelle wurden aus Palmstäbchen hergestellt, die mit Schnur- oder Rohhautstücken zusammengehalten wurden. Später führten ägyptische Bettenbauer Mörtel- und Zapfenkonstruktionen und mit Elfenbein oder Ebenholz furnierte Holzbettrahmen ein, die in der ersten Dynastie (3100-2890 v. Chr.) viele Beispiele fanden.

Die altgriechische Kunst stellt Götter und Göttinnen dar, die in diesem Stuhltyp liegen. Das moderne griechische Wort Symposion kommt vom Sympinein, was soviel wie „zusammen trinken“ bedeutet. Im antiken Griechenland vermittelte dieses Wort die Idee einer Party mit Musik und Unterhaltung. Das Hauptmöbel für ein Symposium ist die Kline, eine Form der Schlafcouch. Bereits im 8. Jahrhundert v. Chr. wechselten die Griechen von der normalen Praxis des Tischsitzens zur Praxis des Liegens auf Liegen.

Die Römer nutzten auch eine Chaise-Lounge, um sich tagsüber zurückzulehnen und nachts zu schlafen. Die aus dem griechischen Vorbild entwickelte römische Liege wurde mit Beinen aus Holz oder Bronze entworfen. Die Römer adaptierten auch einen Stuhl im Chaiselongue-Stil für die accubatio (der Akt des Liegens während einer Mahlzeit). Bei römischen Banketten war die übliche Anzahl von Personen pro Bett drei, wobei drei Schlafplätze drei Seiten eines kleinen Platzes bildeten, so dass das Triclinium (das Esszimmer einer römischen Residenz) eine Gruppe von neun Personen zuließ. Die Römer übten keine Polsterung, so dass die Liegen mit Kissen, losen Decken und Tierhäuten ausgestattet waren.

Für die Viktorianer galt die Chaiselongue als besonders wertvoll für die Erwartung von Ehefrauen. Als sich die Informationen zur Empfängnisverhütung (und zu den Verhütungsmitteln) verbesserten und weiter verbreiteten, wurde die Liege weniger in Mode.

Duchesse brisée (gebrochene Herzogin auf Französisch): Dieses Wort wird verwendet, wenn die Chaiselongue in zwei Teile geteilt wird: den Stuhl und einen langen Hocker oder zwei Stühle mit einem Hocker dazwischen.

Die Récamier: Die neoklassiche ChaiseLounge

Récamier: Ein Récamier hat zwei erhöhte Enden und nichts an den Längsseiten. Es wird manchmal mit dem französischen Empire (neoklassischen) Stil in Verbindung gebracht. Benannt ist es nach der französischen Gesellschaftshostess Madame Récamier (1777-1849), die elegant auf einer solchen Couch für ein 1800 gemaltes Portrait posierte. Die Form des Récamiers ähnelt einem traditionellen beleuchteten Bateau (Bootsbett), ist aber für den Salon und nicht für das Schlafzimmer gedacht.

Méridienne: Die französische Lounge

Méridienne: Eine Méridienne hat eine hohe Kopfstütze und eine untere Fußstütze, die durch ein schräges Stück verbunden ist. Ob sie nun etwas am Fußende haben oder nicht, méridiennes sind asymmetrische Tagesbetten. Sie waren in den großen Häusern Frankreichs im frühen 19. Jahrhundert beliebt. Der Name kommt von seiner typischen Verwendung: Ruhezeit mitten am Tag, wenn sich die Sonne in der Nähe des Meridians befindet.

Dieser Text steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike License. Der Text wurde bestmöglichst übersetzt, kleine Änderungen wurden vorgenommen.Quelle

Chaiselounges online kaufen im Onlineshop

Hier in unseren Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an diesen wunderschönen Retro Möbelstücken. Ihr Wohnzimmer wird ein neues Flair bekommen und ihre Freunde werden staunen, wenn Sie das nächste mal zu Besuch kommen. Sie kommen nach der Arbeit erschöpft nach Hause und dann legen Sie sich erstmal zur Entspannung mit ihrem Körper auf die Polsterung. Egal ob eine ChaiseLounge in braun oder Luxus Herstellern wie Cagü, bei uns finden Sie die Richtige und können Sie im Online kaufen. Viel Spaß dabei!